Im November 1855 fragt ein “R. J.”

 

Sentimental Love.” - Who is the author of the following work? Sentimental Love illustrated in Charmides and Theom, and Ase-Neith. Two ancient tales, 12mo., 1789. R. J.”

 

Der ehemalige Privatlehrer mehrerer lebenden Sprachen in London, Bremen, Hamburg und Leipzig wer damals bereits vergessen. Es handelt sich um

 

Conrad Lüdger (auch Ludger) lebte 1776 bis 1788 in London und gab dort Unterricht in Fremdsprachen und Zeichnen; er ist, nach Goedeke geb. am 6. Oktober 1748 in Burtscheid bei Aachen; sein Todesdatum ist unbekannt. – Das „Lexikon der hamburgischen Schriftsteller bis zur Gegenwart“, Bd. 4,  H. 4, 1866, Nr. 2361, S. 590 f.; nennt ihn S. 591 als Übersetzer von Jacobi, ohne dieses Werk zu benennen.

 

Das benannte Werk ist

 

„SENTIMENTAL LOVE / ILLUSTRATED IN / CHARMIDES AND THEONE,  / AND / ASE-NEITHA, / TWO ANCIENT TALES. / TO WHICH IS ADDED, / ELYSIUM, / A PRELUDE. / THE WHOLE / TRANSLATED FROM THE GERMAN. / == / LONDON: / Printed by D. Brewman, for J. Searle, Corner of Warwick Street and Brewer Street, Golden Square; / Riley, No. 33, Ludgate Hill; Appleyard, in / Wimpole Street; and Parsley, at the Dunciad, / Surrey Side of Blackfriars Bridge, near Christ Church. / M DCC LXXXIX.“

 

Dem Titelblatt steht ein Kupfer voran.

 

Über die beiden darin genannten Personen ist wenig bekannt; nachgewiesen sind:

D[raper ?]. Brewman, gest. Holloway 08.1813 als Besitzer des Sunday Monitor.

John Searle, Buchverkäufer und Buchbinder.

 

Nach dem Text Jacobis findet sich

 

S. (111) das Titelblatt:

 

„ == ASE – NEITHA : / AN /EGYPTIAN TALE. / == “

 

Die folgende Seite ist vakat, dann beginnt S. 113 der Text der Erzählung unter Wiederholung der Überschrift.

Zwischen S. 122 und S. 123 ist ein Kupfer eingebunden, das zwei Frauen beim Betreten eines Tempels zeigt. S. 162 endet Jungs Text und der des „Elysium:“ beginnt.  Das „Finis.“ aller Texte steht auf S. 204.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz OK