Die Jung-Stilling-Gesellschaft

http://de.wikipedia.org/wiki/Jung-Stilling-Gesellschaft

   
( Gegründet 3. September 1988 )
  
 
(Gründungs-)Präsident bis zum 16. Oktober 2008 ist gewesen
Univ.-Professor Dr. rer. pol. Gerhard Merk
  
 
Präsident der Jung-Stilling-Gesellschaft ist seit dem 16. Oktober 2008
 
Herr Oberstudienrat Ortwin Brückel, Kreuztal (bis 2013-09-02);
 
Geschäftsführer ist
 
Herr Steuerberater Ralf Edelhoff, Kreuztal. 
 
Anschrift:
Postfach 101272
57203 Kreuztal
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    
 
Die Jung-Stilling-Gesellschaft ist über die folgenden URL zu erreichen:
  
www.uni-siegen.de/~stilling  : Professor Dr. Gerhard Merk   
   
www.Jung-Stilling-Gesellschaft.de : [(ehem. Alfred Marenbach, seit 2013 unterschiedlich zu dessen anderen web-sites)]
  
  
  
  
Aufgaben
Erforschung von Leben und Werk Johann Heinrich Jungs, genannt Jung-Stilling
Auskunft
  
Ziele
Edition der bekannten und bisher unbekannten Quellen
Bekanntmachung der Person Jung-Stillings
Auskunftsstelle zu Jung-Stilling zu sein
  
Leistungen
Publikationen von rund 60 Büchern usw.
Auskunft nach Anfrage
Vortragsdienst
  
Mitglieder und Versammlungen
Keine zahlenden Mitglieder
Freier Zusammenschluß Interessierter am Werk Jung-Stillings
Ein Treffen im Jahr.
Eine Einladung fordern Sie bitte an. 
 
Zu den Zusammenkünften der Jahre 2003, 2004 und 2005 erschien jeweils ein sog. "Sendschreiben", das Neuigkeiten der Forschung mitteilte. Interessenten können die drei (bzw. vier) hier nachlesen.
 
   
Siehe zur Gesellschaft u. a. 
 
Johann Heinrich Jung, genannt Stilling. Ein Forschungsbericht. Zur Arbeit der Jung-Stilling-Gesellschaft e. V. in Siegen. - In: Literatur in Westfalen. Beiträge zur Forschung 3. I. A. des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe. Hrsg. v. Walter Gödden. Paderborn usw.: Schöningh 1995, S. 263-279.
 
Johann Heinrich Jung, genannt Stilling. Ein Forschungsbericht zur Arbeit der Jung-Stilling-Gesellschaft e. V. in Siegen. - In: Siegerland. Blätter des Siegerländer Heimat- und Geschichtsvereins e. V. Bd. 74, 1997, H. 2, S. 61-88.
 
  
(*) Die Bundesrepublik Deutschland Staatshandbuch Verbände. Verzeichnis mit Aufgaben und Adressen von Verbänden, Vereinigungen, Einrichtungen des öffentlichen Rechts. Ausgabe 2001. Redaktionsschluss: 5. April 2001. Schriftleitung: Karl-Ludwig Steinhäuser, Martina Ostarek, Alexander Herberz. Köln usw.: Heymanns 2001 = Die Bundesrepublik Deutschland Staatshandbuch, S. 996, Nr. 3421.
  
(*) Literarische Gesellschaften [,] Literaturmuseen und literarische Gedenkstätten. Namen, Zahlen Hinweise zu 350 Einrichtungen. I. A. der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten e. V. hrsg. u. bearb. v. Christiane Kussin und Alexandra Seitz. Berlin (: ALG) 1999; die Jung-Stilling-Gesellschaft e. V., Siegen, S. 57 f.
  
(*) World Guide to Scientific Associations and Learned Societies 7th Edition. München: Saur 1998 = Handbook of International Documentation and Information Vol. 13, S. 98: Nr. 05602. 
   
(*) Vademekum der Geschichtswissenschaft [...] 4. Ausgabe 2000/2001. Stuttgart: Steiner 2000, ISBN 3-515-07672-7, S. 133: Siegen.
  
(*) Vademecum. Stätten der Forschung. Bonn: Raabe 1997 [Grundwerk] ISSN 1434-6524, Nr. A2143.  
   
(*) www.lwl.org/literaturkommission/4gesell.htm unter Mitgliedsgesellschaften